Willkommen
Baustofflogistik
Rohstoffe
Geschäftspartner
Mitarbeiter
Jobs
AGB´s
Impressum
Lava, der ökologische Baustoff
für viele Belange...
Flachdach intensiv begrünt
 
 
Mit diesem Baustoff läßt sich viel bewerkstelligen!
 
Seine Anwendungen reichen vom vegetativen Gebäudeschutz, der ökologisch vorbildlichen Flachdachsanierung, bis zur perfekten Park.
 
Bei Sanierung oder Neubau von Flachdächern wird er immer öfter eingesetzt. Die Dachhaut wurde durch die extremen Temperaturwechsel früher porös und ließ Feuchtigkeit durch. Hier kann nun z.B. bei einer Sanierung, je nach zugelassener Dachlast, eine Begrünung stattfinden die den wohnkomfort erheblich steigert. Wenn nur das Gewicht der Kiesschicht, der Tragraft wegen ersetzt werden darf, empfielt sich eine extensive Begrünung mit Lavasubstraten, ansonsten kann ein intensiv begrüntes Dach ein Stück Natur sein, nämlich Ihr Garten.
 
 
 
Lavasubstrat
 
Die Begrünungen sind nicht nur natürliche Klimaanlagen, sie schützen das Haus auch vor Wind und Wetter, im Sommer halten sie die Temperatur drinnen angenehm kühl und im Winter ist es durch  diese Isolierung warm.
 
Ein begrüntes Dach erwärmt sich bis ca. 30 Grad C, ein ungeschütztes auf bis
zu etwa 80 Grad C. Ein begrüntes Flachdach hält  - statistisch gesehen - mit etwa 46 Jahren in etwa doppelt so lange wie eine ungeschützten Dachhaut. Ein weiterer Vorteil, der sich wirtschaftlich für Hausbesitzer auszahlt!